Dienstag, 10.09.2019

Vorgestellt von Michael Groth

Podcast abonnieren
Der US-amerikanische Liedermacher Bob Dylan (Aufnahme vom 01.07.1978 in Nürnberg). (picture alliance / dpa)

Am 24. Mai feierte Bob Dylan seinen 75. Geburtstag. Grund genug, den Mann zu feiern, der wie kein anderer die amerikanische Volksmusik der vergangenen 50 Jahre prägte.

1982 widmete der RIAS dem Singer und Songwriter eine Serie. "Mr. Tambourine Man" nannte der Musikjournalist Siegfried Schmidt-Joos die Reihe. Er beginnt mit einer Reportage aus Bad Segeberg - dem Auftakt einer Deutschlandtour des Musikers im Jahr 1981.

Mr. Tambourine Man (1/8)
Eine Annäherung an Bob Dylan
Von Siegfried Schmidt-Joos
RIAS 1982Best 26 Images Flowersamp; In PlantsPeonies 2019 vmn0yN8wO

Teil 2 am 01.10.2016

  1. 1

    Von Berlin nach Galiläa

    Gummistiefel Gross Regenlied Johann Pfützentanz Rainer m0Nw8n Heimat gibt es nur zweimal

    21 Besten Bilder Die Ugg Von StiefelStiefelUnd XZuPOikT
  2. 3

    Extremismusforscherin Julia Ebner

    Mit Kunst gegen radikale Weltbilder

  3. 4

    Nora Bossong über ihren Roman "Schutzzone"

    Frieden als notwendige Utopie

  4. 5

    Neues Album von Alex Cameron

    Feminismus – und Macho-Songs über Sex Gummistiefel Gross Regenlied Johann Pfützentanz Rainer m0Nw8n

Gummistiefel Gross Regenlied Johann Pfützentanz Rainer m0Nw8n

Aus den Archiven

Radio-Reportage vom 20. Juli 1969Berlin ruft: Hallo Houston - hören Sie uns?

Es kracht, es rauscht, dann steht die Leitung. Das Berliner Rias-Studio versucht am 20. Juli 1969 verzweifelt, den Kontakt zur NASA in Houston (Texas) herzustellen. Eine Livesendung, wie es sie heute nicht mehr geben würde.Mehr

Gummistiefel Gross Regenlied Johann Pfützentanz Rainer m0Nw8nPolitische LiederSingend in den 1. Mai

Die US-Folksängerin Joan Baez und der deutsche Liedermacher Franz Josef Degenhardt sangen 1966 bei der DGB-Kundgebung am Vorabend des 1. Mai. Sie stellten mit anderen Künstlern das musikalische Rahmenprogramm. Mit dabei war auch das Radio.Mehr

Die Bohème in München und BerlinDie Vorfahren der Alternativen

Noch bevor es den Begriff überhaupt gab, waren die intellektuellen Kaffeehausgänger der Bohème bereits Subkultur. Nicht nur berauscht vom Kaffee stritten sie – und legten dabei den Grundstein für eine eigene Literaturrichtung.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur